Chakra Aura Spray

Erzengel Chakra Spray

Chakren bezeichnet man Energiezentren in der Aura. Der Begriff selbst stammt aus dem Sanskrit und heißt übersetzt „Kreis“ oder „Rad“. Die Chakren werden daher auch als Energieräder bezeichnet. Man kann sich ein Chakra gut als Rad oder Wirbel mit schnellen, kreisenden Bewegungen vorstellen. Ebenfalls aus der indischen Mythologie stammt die schöne Beschreibung von Chakren als sich drehende Blütenkelche. Dort werden die Chakren gern mit Lotosblüten verglichen.
Erzengel helfen uns dabei sehr gerne, unsere Chakren zu reinigen zu klären und zu erhöhen.

Ihre Schwingungen sind bedeutend für die Chakra Reinigung, für das Bewusstsein und für das allgemeine Wohlbefinden.

 

Zuordnungen von Erzengel und die 7 Hauptchakra:
1. Wurzelchakra: Erzengel Sandaphon

Thema: Karriere, Finanzen, Heim, Familie und materielle Sicherheit.

2. Nabekchakra: Erzengel Ramuel

Thema : Freude, optimistisch, kreativ, sexualität.
3. Solarplexus oder Sonnengeflecht: Erzengel Uriel

Thema: Spontan, extrovertiert, vergnügt, entspannt, hat Respekt vor sich selbst, zeigt große persönliche Stärke, hat eine Begabung oder sein Talent gefunden.
4.  Herzchakra: Erzengel Raphael und Chamuel

 Thema: zwischenmenschliche Beziehungen und Liebesfähigkeit.

Vergebung und Klarfühlen.

5.  Halschakra: Erzengel Gabriel

Thema: Selbstausdruck, Kommunikation. Zufrieden, ausgeglichen, kann im Moment leben, perfektes Gefühl für den passenden Zeitpunkt, guter Redner; spiritueller Lehrer, der andere mit Leichtigkeit unterrichtet.

6.  Stirnchakra: Erzengel Michael

Thema: Thema: Hellsichtigkeit
7. Kronenchakra: Erzengel Metatron

Thema: Gottvertrauen, urvertrauen, göttliche Führung, intuitives Wisse um Ereignisse